Der Präsident war da

Am 3. 10. besuchte der Obmann des ÖFHFs unser Training um sich ein Bild davon zu machen, wie sich der jüngste Verein der österreichischen HEMA Familie denn so schlägt (buchstäblich).

Der Obmann des Dachverbandes für historisches Fechten (ÖFHF), Andreas Klingelmayer gab uns am 3.10. die Ehre seines Besuches,  denn wir hoffen, bald in den Fachverband für historisches Fechten aufgenommen zu werden. Wir konnten  sowohl freies Sparring genießen als auch unsere Schwerpunkte der Basistechniken  zeigen, da wir interessierte Neulinge zum Probetraining da hatten. Es war ein angenehmer und inspirierender Austausch. Wir freuen uns schon auf den nächsten (Klingen-)Kontakt!

Die war schon die zweite Schnupper-Trainingseinheiten  die wir seit unserer Grüdung abhalten durften. Wir haben Spaß daran, die Grundzüge des Fechtens mit dem langen Schwert zu vermitteln, dazu kramen wir nicht nur die Schriften der alten Meister hervor und erklären deren Bedeutung für das historische Fechten sondern veranschaulichen auch alle wichtigen Bewegungsabläufe und -Muster.

So zeigen wir, dass es tatsächlich Spaß machen kann, sich mit Flacheisen gegenseitig auf den Kopf zu hauen, denn ohne den historischen Kontext herzustellen, wäre dass die Essenz die übrig bliebe.  Unsere Philosophie ist es, möglichst früh mit dem tatsächlichen tatcächlichen Fechten zu beginnen und  auch die notwendigen Grundtechniken gleich am Partner zu erlernen. Hier erweist  es sich als hilfreich, dass wir überzählige Schutzausrüstung haben mit der Jeder so lange schnuppern kann , bis er sich entschieden hat ob dies nun eine neue Leidenschaft wird , für die es sich lohnt in eigene Ausrüstung zu investieren oder nicht.

Den Besuch des Präsidenten ließen wir übrigens gemütlich bei ein paar Getränken und Gesprächen ausklingen, denn das gehört zum HEMA wie Maske und Schwert.

von: Rainer Grabitzer

2 Kommentare zu „Der Präsident war da

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close