HEMA Graz goes ÖFHF!

Wir freuen uns sehr nun auch offiziell in die Historische-Fechtfamilie Österreichs  in Form des ÖFHFs aufgenommen worden zu sein! Im Folgenden erzählen wir, warum das uns so wichtig ist und was es für uns bedeutet, Mitglied im Dachverband zu sein.

Der Österreichische Dachverband für historisches Fechten vertritt nicht nur die Fechterzene gegenüber der Öffentlichkeit, sondern bieten auch uns Fechtern selber viele Vorteile. So kümmert sich der Dachverband um eine einheitliche Ausbildung von Turnier-Kampfleitern, was nicht nur  die Qualität und Fairness bei den Kämpfen, sondern auch das Vertrauen der Fechter in „ihre“ Schiedsrichter erheblich erhöht. Auch gibt des Dank dem ÖFHF ein einheitliches Regelwerk gemäß dem Turniere in Österreich ausgetragen werden können. Was nach einer Kleinigkeit klingt, macht das Fechterleben wesentlich angenehmer. Bei unserer Ausrüstungsvielfalt und den gewaltigen Unterschieden in verwendeten Trainingswaffen weiß man so genau was man dabei haben muss um teilnehmen zu können und kann sich vor allem darauf verlassen das gewisse Sicherheitsstandards eingehalten werden um Verletzungen vorzubeugen.
Über all diese, und mehr, sportlichen Belange hinaus, bietet der ÖFHF eine Foschungsdatenbank mit allen erhältlichen Fechtbüchern und vielen Trainingshandbüchern an. Da wir unsere Herangehensweise stark in den historischen Quellen verwurzeln und diese als integralen Bestandteil von HEMA sehen, finden wir es großartig dass dieser Bestandteil so zugänglich gemacht wird.

All das sind Dinge dich auch uns als Sektion sehr wichtig sind, und so freuen wir uns dass wir nun auch Mitgestaltungsrechte haben und nicht mehr nur am „receiving End“ all der harten Arbeit des Dachverbandes sind.
Gerade als sehr kleiner Verein ist es wichtig für uns dass wir zwar unsere eigenen Zugänge zu HEMA ausarbeiten und trainieren können, aber wir profitieren ungemein vom Austausch mit anderen Gruppen- denn wir haben auch nur eine ungefähre Ahnung davon was Meister Lichtenauer eigentlich meinte. Außerdem ist die HEMA-Szene nun mal eine ausgesprochen gesellige, offene Runde und all die gemeinsamen Trainings, Workshops und Parties werden durch den ÖFHF leichter möglich gemacht.

Wir freuen uns dabei zu sein und mitzumischen aber hauptsächlich auf weitere Fechtschulen, Workshops,  internationale Events und  Biere danach, denn HEMA ist unendlich facettenreich, es gibt immer Neues auszuprobieren und Obskures zu testen!


von: Gerhild Grabitzer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close